Fragen zu Leistung und Motivation

Fragen zu Leistung und Motivation

Mit Fragen zu Ihrer Motivation möchte der potenzielle Arbeitgeber sicherstellen, dass Sie sich bewusst für das Unternehmen und die offene Stelle entschieden haben. Kein Personaler wünscht sich Bewerber, die auf gut Glück eine Standardbewerbung einschicken.




Mit Fragen zu Ihrer Motivation für die Bewerbung und der Leistung in früheren Berufsverhältnissen möchte der potenzielle Arbeitgeber sicherstellen, dass Sie sich bewusst für das Unternehmen und die offene Stelle entschieden haben. Kein Personaler wünscht sich Bewerber, die auf gut Glück und ohne viel Begeisterung und Interesse eine Standardbewerbung einschicken. Obwohl sich hier schon viel vom Deckbrief des Bewerbungsschreibens ablesen lässt, bietet das Bewerbungsgespräch eine Gelegenheit, tief unter die Oberfläche vorzudringen.

Gute Vorbereitung

Zeigen Sie dem Personaler, was er sehen möchte: Sie wissen genau, was das Unternehmen macht und welche Aufgaben auf die ausgeschriebenen Position entfallen; Ihre Bewerbung war kein Notbehelf, sondern gut überlegt und eine Tätigkeit in der beworbenen Position wäre Teil einer langfristigen, fokussierten Strategie; und Ihr Hintergrund, Ihre Erfahrung machen Sie zu einer hervorragenden oder gar einzigartigen Kraft für das Unternehmen und genau die beworbene Position.

Vorbereiten können Sie sich auf entsprechende Fragen, indem Sie möglichst viel Informationen über das Unternehmen und die beworbene Stelle sammeln. Nehmen Sie – unter Umständen vertraulich - Kontakt zu Mitarbeitern auf. Meistens ist es auch ein Vorteil, persönliche Kontakte beim Bewerbungsgespräch offen zu beschreiben. Damit signalisieren Sie eine detaillierte Kenntnis des Unternehmens und der Unternehmenskultur und ein starkes Interesse daran. Übertreiben Sie aber nicht, wenn Sie Ihre Motivation und Ihren Leistungswillen erörtern. Seien Sie ehrlich, aber gut vorbereitet.

Typische Fragen:

  • Warum bewerben Sie sich bei genau diesem Unternehmen?
  • Haben Sie sich auch woanders beworben? (ehrlich sein – meist ja)
  • Warum haben Sie sich genau auf diese Position beworben?
  • Warum sollen wir Sie einstellen?
  • Was wissen Sie über unser Unternehmen/die beworbenen Position?
  • Wie stellen Sie sich Ihren Arbeitsalltag/Ihre Tätigkeit in unserem Unternehmen vor?
  • Wie ist ihre jetzige berufliche Position?
  • Wo sehen Sie sich in drei/fünf Jahren?
  • Im Bezug auf Ihren Lebenslauf: Warum haben Sie bei X nur Y Monate gearbeitet?

(Benedikt Mandl, 10.01.2009 / Quelle: Monster Netzwerk)